Das Herz ist ein Falke.
Je freier, je höher reißt es empor
aus dem Strudel der Zeiten,
was es ergreift,
ob Ding oder Wesen.
Wohl dir, wenn dich eines mitreißt.